Vermeidbare Derbyniederlage

Flutlicht und Derbytime in Huchem-Stammeln … Zahlreiche Zuschauer fanden den Weg nach Huchem-Stammlen um ihre jeweilige Mannschaft zu unterstützen.

Die Gastgeber zu Beginn des Spiels auch mit einer guten Drangphase. Unsere Mannschaft musste sich erstmal auf den sehr kleinen Platz einstellen und konnte sich bis zur 15. Minute nur sehr mühsam von dem Druck befreien. Dann jedoch mit dem ersten guten Angriff die Führung für den BCO (15.). Die Antwort der Gastgeber ließ aber nicht lange auf sich warten und bereits in der 18. Minute der Ausgleich. In der Folge gab es einen offenen Schlagabtausch und unsere Mannschaft ging in der 30. Minute wieder in Führung, die jedoch kurz vor der Pause erneut ausgeglichen werden konnte ( 43.).

Nach der Pause der BCO weiterhin mit der besseren Spielanlage, aber  Huchel-Stammeln an diesem Tag einfach effektiver. Führung für die Gastgeber (53.) und wiederum Ausgleich – diesmal durch den BCO (74.). Statt nun diesen Punkt mitzunehmen gingen die Gastgeber nach einer erneuten Unaufmerksamkeit wieder in Führung (77.). Der BCO in der Folge mit guten Chancen zum Ausgleich, die aber leider alle nicht genutzt werden konnten.

Fazit: Vermeidbare Derbyniederlage, da man es einfach verpasst hat, die nötige Ruhe in das Spiel zu bekommen.