Gastgeber holen in Unterzahl ein Remis

Im Lokalkampf “kleiner” HSV gegen den BCO trennte man sich am vergangenen Freitag unentschieden.

In einer kampfbetonten, aber weitergehend fairen Partie, brachten sich die Gastgeber bereits in der 13. Minute in eine schlechtere Position. Der Schiedsrichter zeige eine Rote Karte gegen den HSV. Diese numerische Überzahl konnte der BCO aber in Halbzeit eins nicht weiter ausnutzen.

Kurz nach dem Wechsel erzielte unser Team dann die Führung (48.). Die Gastgeber gaben sich aber nicht geschlagen und kämpften sich immer weiter in dieses Spiel rein. Der BCO mit einigen Kontern, die aber nicht zielgenau abgeschlossen wurden. In der 73. Minute dann der Ausgleichstreffer.

Mit einem gerechten Unentschieden wurde die Partie dann pünktlich abgepfiffen.