Heftige Niederlage gegen Bezirksliga-Absteiger

Mit großer Vorfreude fuhr der BCO-Tross heute Richtung Winden. Das Team freute sich auf den Vergleich mit dem Bezirksliga-Absteiger. Leider konnte man diese Vorfreude aber nicht wirklich auf den Platz bringen …

Bereits nach 15 Minuten führten die Gastgeber mit 3:0 Toren. Unsere junge Mannschaft war verunsichert und konnte dies dann auch während des gesamten Spiels nicht mehr wirklich ablegen. Die Gastgeber spielten sich in einen Rausch und erwischten laut deren Trainerteam “einen Sahne-Tag” wohingegen unsere Mannschaft einen mehr als gebrauchten Tag hatte. Winden erhöhte noch vor der Pause auf 4:0.

Nach der Pause versuchte unsere Mannschaft nochmal alles um zurück ins Spiel zu kommen. Aber Winden erzielte dann immer in den richtigen Momenten die Tore. Ob dieser Sieg auch in der Höhe gerecht ist, mag der neutrale Zuschauer beurteilen.

Fazit: Gegen einen Aufstiegsaspiranten gab es eine klare Niederlage, da uns am heutigen Tag die Grenzen aufgezeigt wurden. Unsere junge Truppe muss daraus lernen!

Bereits am kommenden Dienstag, 22.10.2019 erwarten wir den FC Rurdorf zum nächsten Meisterschaftsspiel. Nach der heutigen Niederlage kann die Mannschaft sicher Unterstützung von draußen brauchen.