Mit vielen tollen Erlebnissen ...

Mit dem heutigen Spieltag ist unsere Zeit im Jugendfußball zu Ende gegangen. Wir haben gemeinsam Ziele erreicht und Titel gewonnen … Wir haben bei Sieg und Niederlage zusammen gestanden … Wir haben uns gegenseitig aufgebaut und richtige tolle Feiern zusammen gehabt.

Aber das Beste: Wir haben fast in der gesamten Zeit immer versucht unsere Themen als Team zu lösen und Spieler wie auch Trainerteam haben stetig den Willen gezeigt, sich weiterzuentwickeln. Unvergessen natürlich der Double-Erfolg in der Saison 2016/2017, der sicher seinen Platz in der BCO – Geschichte haben wird.

Wir möchten an dieser Stelle aber auch nicht die Spieler und Trainerkollegen vergessen, die Teil dieser Mannschaft waren. Auch diese waren auf unserem Weg ein Mosaiksteinchen, das einfach dazu gehört.

Vielen Dank aber auch an die tollen Eltern, die ihre Jungs über Jahre unterstützt haben und uns Trainern das Vertrauen geschenkt haben.

An diesem Tag ist sicherlich viel Wehmut dabei und wir werden diese tolle Zeit noch mit dem ein oder anderen Event (Abschlussfeier sowie Abschlusstour) beenden. Es gibt aber gleichzeitig nach vorne zu schauen und nun gemeinsam das große Ziel “Klassenerhalt” weiterhin voll und ganz zu unterstützen.

Im nächsten Jahr werden mindestens 16 Spieler dieser Mannschaft in den Seniorenspielbetrieb des BCO wechseln. Auch dies ist einmalig und zeigt, dass hier über Jahre viel gewachsen ist.

Vielen Dank an alle, die hier in irgendeiner Form beteiligt werden!!!

P.S: Das heutige Spiel gegen Winden wurde leider verloren. Eine Randnotiz, die die Leistung der Gäste nicht schmälern soll, aber auch nicht die Erfolge unseres Teams schmälern wird.